Wir gratulieren unseren ÖGV Starter Johann HubertusHöttinger mit seinem Hund Wauhti-Wiivan Celeborn, zum Vizeweltmeistertitel inder Fläche bei der IRO Weltmeisterschaft in Paris.

Er erreichte mit Finn die höchst mögliche Punkteanzahl i nder Flächenarbeit und gesamt 282 Punkte von 300.

82 Punkte am Platz und 200 Punkte in der Suche ergibt 282von möglichen 300 Punkten.

In der 25-jährigen WM Geschichte wurde erstmals die Höchstpunkteanzahl von 200 Punkte auf die Sucharbeit vergeben.

Als Teamleader fungierte Claudia Höttinger. Sie ist auch Trainerin von Johann.

Auch unsere zweite ÖGV Starterin Nicole Prager mit ihrem Hund Gemma vom Sauerbründl, konnte mit Rang 13 ein positives Ergebnis in der Flächenarbeit erzielen.

Recht herzliche Gratulation vom ÖGV Vorstand

Information Prüfungsordnungen

Alle neuen Ausschreibungen finden sie unter – Termine Ausschreibungen sowie auf der ÖGV HP unter „Ausschreibungen“